So vielfältig ist die Sicherheitslandschaft

18.03.2016


Banken brauchen sie, ebenso Arztpraxen, Autohäuser, Tankstellen, Hotels und Kanzleien. Auch privat werden sie gerne und immer öfter eingesetzt. Die Rede ist von Tresoren.

Tresore kann man in der Regel bei Schlüsseldiensten und Sicherheitsfirmen erwerben. Vor Ort kann man aus vielen verschiedenen Modellen für unterschiedliche Zwecke wählen. Je nach Einsatz und Bedarf lässt sich so für Jedermann der perfekte Tresor finden.

Individuell nach den eigenen Wünschen

Da wäre zum einen der Wertschutzschrank. Dieser findet vorrangig Anwendung bei Juwelieren oder Banken, da er große Mengen an Wertsachen optimal schützen kann. Da es diese Art auch in kleinen Ausführungen gibt, werden sie in den meisten Fällen zusätzlich gegen Mitnahme am Boden gesichert und haben zu diesem Zweck eine spezielle Vorrichtung zur Bodenverankerung.

Des Weiteren gibt es Schlüsseltresore, die häufig Anwendung in Autohäusern, Ferien- und Wohnanlagen, Pensionen und Hotels finden, da dort viele Schlüssel sicher aufbewahrt werden müssen. Unterschiedliche Größen, Sicherheitsstufen und Extras sorgen für einen individuellen Einsatz in der eigenen Sicherheitstechnik.

Ein Datensicherungstresor ist gut geeignet für Büros und Kanzleien, denn dieser sichert CDs, Disketten, Kassetten und ähnliches gegen Diebe und schädliche Umwelteinwirkungen, welche die Datenträger und die darauf enthaltenen wichtigen und vertraulichen Dokumente zerstören könnten.

Brandschutzschränke sind wie der Name schon sagt, besonders gut gegen Feuerschäden gesichert und können hohen Temperaturen Standhalten. Durch spezielle Quelldichtungen (umgangssprachlich als Quellgummi bekannt) werden die darin enthaltenen Gegenstände ideal vor Brandgasen und Löschwasser geschützt. Hierbei handelt es sich um das Primärdichtungsprinzip, bei dem das gesamte Profil der Dichtung bei Kontakt mit Flüssigkeit aufquillt.

Des Weiteren gibt es diverse Tresore, welche man in Böden, Wänden oder Möbelstücken einbauen kann. Der Hoteltresor beispielsweise wird meist in einer Wand oder im Kleiderschrank im Hotelzimmer eingelassen. Auf diese Weise ist er für Diebe im ersten Moment nicht gleich sichtbar und schützt die darin gelagerten Wertgegenstände optimal. Denn welcher Einbrecher hat schon Zeit nach Tresoren zu suchen, diese vor Ort lautlos zu knacken und dann mit der Beute zu verschwinden?

Natürlich gibt es noch viele weitere Modellarten, die den unterschiedlichsten Zwecken dienen. Auch Unterarten mit speziellen Extras, Einbauten, Sicherungs- und Verankerungsmöglichkeiten, sowie zusätzlichen Panzerungen erweitern die vielfältige Tresorlandschaft.

An die Zukunft denken

Wir vom Bollacke Schlüsseldienst in Münster bieten Ihnen eine individuelle Beratung für den bestmöglichen Schutz. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Sicherheitstechnik und sind immer um Fortschritt und die neueste Technik bemüht. Bei der Anschaffung muss nicht nur bedacht werden, was gesichert werden soll, sondern auch wo dies möglich und am sinnvollsten ist und vor allem auch wie viel Volumen langfristig gebraucht wird. Zusätzlich muss die gewünschte Versicherbarkeit beachtet werden.

Zertifizierte Sicherheit

Tresore werden nach VdS (Vertrauen durch Sicherheit) in unterschiedliche Sicherheitsstufen kategorisiert. Die VdS ist eine unabhängige Institution, welche über eine eigene Technische Prüfstelle verfügt und mit anerkannten VdS-Zertifizierungen für Sicherheit in den Bereichen Brandschutz und Security sorgt und internationale Standards setzt.

Folgend eine Auflistung der Sicherheitsstufen nach VdS und die Versicherungsleistungen (versicherbar bis) bei gewerblicher / privater Nutzung in Euro:

  • Klasse 0: 10.000 / 40.000
  • Klasse 1: 20.000 / 65.000
  • Klasse 2: 50.000 / 100.000
  • Klasse 3: 100.000 / 200.000
  • Klasse 4: 150.000 / 400.000
  • Klasse 4 KB: 250.000 / 500.000
  • Klasse 5: 250.000 / 500.000
  • Klasse 5 KB: 375.000 / 750.000
  • Klasse 6: 375.000 / 750.000
  • Klasse 6 KB: 500.000 / 1.000.000

Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten. Unsere Mitarbeiter arbeiten stets professionell und diskret, denn der Schutz Ihrer Wertgegenstände hat höchste Priorität für uns.