Logo von Format - The Safe Company

Robuster Depositschrank

  • Aufnahmeeinheit: entspr. Baureihe Topas Pro (nach EN 1143-1 Grad II)
  • Serienmäßig Doppelbart-Hochsicherheitsschloss mit 2 Schlüssel (Länge: 145 mm)
  • Höchst widerstandsfähige Türfront und Korpus gegen mechanische und thermische Angriffe
  • Türöffnungswinkel durch außenliegende Scharniere: 180°
  • Zusätzliche Schlosseinfassung und Durchschlagssicherungsplatte, welche den Aufbruchsversuch behindert
  • Fester Stand durch standardmäßige Vorrichtung zur Verankerung im Boden (zugelassenes Befestigungsmaterial anbei)
  • Kein Herausfallen der Einwurfgüter beim Türöffnen durch Schottblech im Innenraum (herausnehmbar)
  • Mit Schubladenaufsatz: Verschluss ist serienmäßig über Doppelbart-Hochsicherheitsschloss mit zwei Schlüsseln (Länge: 145 mm); Tür der Schublade vollflächig gefüllt
  • Sichere 4-seitige Verriegelung durch Schließbolzen
  • Die maximale Größe des Einwurfgutes darf nicht größer sein als ein Quarder von ca. 100 mm x 370 mm x 210 mm. Geldbomben mit Ø 95 mm und DIN A4 Umschläge können eingeworfen werden.

    Technische Daten

    Modell Außen* HxBxT
    in mm
    Innen** HxBxT
    in mm
    Volumen
    in Liter
    Gewicht
    in kg
    Topas 20 Deposit 1120 x 636 x 537 731 x 553 x 343 139 450
    Topas 40 Deposit 1320 x 636 x 537 931 x 553 x 343 177 510
    Topas 50 Deposit 1520 x 636 x 537 1131 x 553 x 343 215 570

    *Außenmaße: ohne Griff und Beschlag **Innenmaße: nutzbares Innenmaß

    Optionale Zubehörteile

    Für den Topas Deposit können optionale Zubehörteile gegen Aufpreis erworben werden.

    • Mechanisches Zahlenschloss „La Gard 3330“
    • Elektronisches Schloss:

      • „Mauer Code Kombi B 82132“
      • „La Gard Combogard 39 E 6040/3750“
      • „La Gard Combogard 66 E 6040/3125“

    • Elektronisches Hochsicherheitsschloss:

      • „Kaba Paxos Set 1“
      • „Kaba Paxos Set 1 & Set 5“

    • Vorrichtung zum Anschluss an eine Einbruchmeldeanlage
    • Auslesekabel und Schnittstellensoftware „LG View“ zum „LG 66 E“